top of page

Lass' uns doch treffen!

Hast du Lust die Welt der Kräuter näher kennenzulernen, zu erfahren, wie du sie verarbeitest, wo und wie du sie einsetzt? Dann bist du hier genau richtig.

Gemeinsam kochen wir zusammen, stellen wilde Drinks, Oxymels oder Sirupe her oder füllen uns unsere Kräuter-Apotheke mit selbstgemachten Salben und Cremes auf.

Juni

Haltbarmachen/
Fermentieren

Sonntag, 30.06.2024
12:00-16:00 (17 Uhr)
Jesteburg, Kraut & Rüben

Die Fermentation von Lebensmitteln, wie Gemüse, aber auch Früchten, ist eine der ältesten Methoden des Haltbarmachens und in fast allen Kulturen der Welt bekannt. Aber auch unsere Gesundheit zieht viele Vorteile der Fermentation mit sich.
Du lernst von mir die Bedeutung der Fermentation kennen, die Verbindung zwischen Fermentation und Darmgesundheit und wie sich diese auf unser Leben und unser Wohlbefinden auswirkt.
Ich zeige dir Techniken und das dazugehörige Equipment. Außerdem erfährst du von mir, welches Obst und Gemüse sich für die Fermentation eignet, aber auch welche Kräuter und Wild-Kräuter im Ferment nicht fehlen dürfen.

Und natürlich krempeln wir uns die Ärmel hoch und machen uns an die Arbeit!
Du stellst 2-3 Fermente her, und natürlich darf ein Ferment-Getränk auch nicht fehlen - welches es wird, erfährst du im Workshop!
Als kleinen Bonus wird es eine Verkostung von Fermentation-Produkten geben.

Energieausgleich: 65 € (inkl. Fermentation-Gläser, die du mit nach Hause nehmen darfst, Eistee/Kräuterlimo & Snacks, Kraut & Rüben Kaffee und leckere frisch-gepresste Säfte)
Ort: Jesteburg, bei "Kraut und Rüben"

Kontakt

Katharina Grosch-Koza

21227 Bendestorf

Tel: +49 17620096812

Danke!
bottom of page